AOK-Qualitätszeichen

Regelmäßig prüft die AOK Bayern die Qualität der Kliniken, mit denen sie zusammenarbeitet: So wurde uns das AOK-Qualitätszeichen erneut verliehen!

Alle drei Jahre unterzieht die AOK Bayern die qualitätsgerechte Durchführung von Mutter/Vater & Kind-Kuren, den Vorsorgemaßnahmen für Mütter/Väter und deren Kinder einer Prüfung. Unsere Klinik konnte ihre Leistungsfähigkeit im Rahmen des AOK Qualitätszeichens erneut erfolgreich unter Beweis stellen und voller Stolz das das Qualitätszeichen der AOK Bayern in Empfang nehmen.

Der Auszeichnung ging eine ausführliche Besichtigung sowie eine Prüfung der Mutter/Vater & Kind-Klinik anhand eines festgelegten Kriterienkataloges voraus.
Neben objektiven Kriterien wie der ärztlichen Betreuung und der Therapie, waren auch Ausstattung die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten mit den Angeboten und Leistungen unserer Klinik zentrale Themen.
Unsere Klinik Sonnenalm erfüllte alle Punkte und hinterließ sowohl bei den Prüfern als auch bei der Besichtigung einen hervorragenden Eindruck.

Bei der Übergabe des Qualitätszeichens der AOK Bayern in der Mutter/Vater & Kind-Klinik Sonnenalm: Joachim Mösle (AOK Bayern Bereichsleiter Privatkunden, Direktion Kempten-Oberallgäu) (l.), stellvertretende Klinikleitung Susanne Bollig (Mitte) und Herbert Wührer (AOK Bayern Kundenberater im Außendienst Regionalvertrieb) (r.).